Lebenshilfe Salzburg // Gegen Barrieren

Silber in Kategorie Kampagne beim Caesar Werbepreis 2018

Agentur

upart Werbung & Kommunikation GmbH

Ansprechpartner: Jörg Neuhauser

Aufgabenstellung / Zielsetzung / Maßnahmen

Seit 50 Jahren arbeitet die Lebenshilfe Salzburg daran, Menschen mit Beeinträchtigung ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Vorrangiges Ziel war es, den sperrigen Begriff der Inklusion in eine verständliche visuelle und verbale Sprache zu übersetzen. Die Kampagne zeigt, wo Inklusion beginnt und Exklusion enden muss: in unseren Köpfen. Starke Persönlichkeiten geben der Aussage „Gegen Barrieren in Kopf und Alltag“ ein Gesicht. Lebenshilfe-Mitarbeiter und Vertreter/innen aus Kunst und Kultur: Julia Gschnitzer, Cornelius Obonya, Erwin Steinhauer, Gerry Friedle und Christiane Meissnitzer.

Werbemitteleinsatz / Medienkanäle

Kino-Spot, Großflächenplakate, Citylight-Plakate, Busbeklebung, Inserate, PR-Maßnahmen, Promotion, Give-aways, Online Marketing, Landing Page, Social Media

Webseite zum Projekt

www.gegen-barrieren.at