Publikation ba ≠ b+a

Agentur

Studio Kehrer

Ansprechpartner: Martin Ulrich Kehrer

Aufgabenstellung / Zielsetzung / Maßnahmen

Publikation zur Ausstellung „ba ≠ b+a – 10 Jahre MUSA, Aus der Sammlung der Stadt Wien“. Die Ausstellung geht der Frage nach, wie sich die Tätigkeiten eines Museums in den Werken der eigenen Sammlung zeigen. Im Sinne des Ausstellungskonzeptes bricht auch die Publikation mit einer klassischen Arbeitsweise und löst die Buchstruktur auf. Alle Textsorten – auch Vorwort, Index und Impressum – sind alphabetisch geordnet. Darüberhinaus fordern ein ungewöhnlicher Gestaltungsraster und irritierende typografische Elemente dazu auf, das Medium Ausstellungskatalog neu zu begreifen und zu benutzen.

Werbemitteleinsatz / Medienkanäle

Print